Trekking Daten

Wildes Trekking - Daten

Alle in unserem Team sind begeisterte Outdoor-Abenteurer und jeder hat seine besonderen Vorlieben und Qualitäten. Dementsprechend vielfältig fällt auch unser Trekking-Programm aus. Jede(r) von uns bietet das an, was ihm am Meisten Freude macht.

Uns geht’s um das Erlebnis des gemeinsamen Unterwegs-Seins und so für sich und einander zu sorgen, dass sich alle wohl fühlen und sich von diesem einfachen Abenteuer berühren lassen können.
Das Leitungsteam definiert jeweils die Inhalte und Themen eines Trekkings und wählt, manchmal auch abhängig vom Wetter, ein passendes Gebiet aus. Im Kasten rechts findest du alle zur Zeit geplanten Daten. Wenn nicht schon früher kommuniziert erhältst du spätestens am Montag vor der Tour genauere Infos wie Treffpunkt, benötigtes Material und mehr.

Inhalte

Ihr könnt euch auf vielfältige Abenteuer freuen, die neben den gewohnten Freuden des Wanderlebens noch einiges mehr bieten können. Von Bushcraft, Fährtenlesen, Wildkräuter und Kochen am Feuer über Kartenlesen, Routenplanung und Lager-Aufbau bis hin zu Medizinrad-Arbeit und Natur-Solos.
Auf jeden Fall werden wir wohl nicht umhin kommen, die eine oder andere Komfortzone etwas zu dehnen 😉 Als Belohnung winken viele erfrischende Erlebnisse und vielleicht die eine oder andere Einsicht ins Geheimnis des Lebens.

Wenn du …

    • lernen willst, einfach, aber sicher, angstfrei und mit Freude in der Natur unterwegs zu sein und draussen zu übernachten
    • Verbundenheit mit der Natur und dir selbst erleben willst
    • dir Survival- und Bushcraft-Fertigkeiten und Outdoorwissen aneignen willst
    • neugierig bist, was es mit offenen Sinnen da draussen alles zu entdecken gibt
    • gern mit Gleichgesinnten ein paar unvergessliche Tage in der Natur verbringen möchtest
    • oder einfach Lust hast auf ein nicht alltägliches Gruppen-Erlebnis in der wilden Natur

… werden dir diese Touren sicher gefallen!

Werde einmal im Monat ans nächste offene Trekking erinnert:

Unsere Erfahrung zeigt, dass sich folgende Ausrüstung bei Erwachsenen bewährt. Bei Kindern ihren Bedürfnissen entsprechend angepasst:

  • Rucksack mind. 45 Liter mit Hüftgurt & Regenhülle, etwas Platz für Gruppenmaterial
  • Schlafsack (finde deine Komfort-Temperatur)
  • Isomatte, Sitzmatte / Z-Lite
  • Regenplane / Tarp inkl. Schnüre, bzw. Biwaksack
  • Bequeme Schuhe zum Wandern
  • Warme Kleider (Zwiebelprinzip, möglichst keine Baumwolle, weil trocknet schlecht)
  • Mütze, (Feuer-) Handschuhe
  • Sonnenschutz (Hut, Crème, Brille)
  • Wind- und Regenschutz (Jacke mit Kapuze, Hosen) oder Poncho
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien, Sackmesser, Hygienebeutel, Feuerzeug
  • Trinkflasche mind. 1Liter, Essschale, Löffel, Tasse (kein Glas)
  • Persönliches Erste Hilfe Set (empfohlen)

Schreibe eine E-Mail direkt an die jeweilige Hauptleitung (auf Name klicken) mit folgenden Angaben:

  • Name & Telefonnummer
  • Notfallnummer
  • woher du anreist
  • relevante gesundheitliche Besonderheiten

Wenn du angemeldet bist,  bekommst du am Montag  vor dem Trekking eine detailierte Infomail.

Willst du zu allen vier Jahreszeiten mit Kindern in der Natur draussen Unterwegs-Sein?
Dabei verschiedene grosse und kleine Abenteuer erleben? Dann komm mit ans Familien-Trekking.
Wir sind nomadisch unterwegs und haben alles im Rucksack, was wir für die Tage draussen brauchen.
Die Route und Wanderzeit passen wir dem Leistungsniveau der Kinder an. Es bleibt viel Zeit zum Lager
einrichten, kochen, spielen und Geschichten lauschen.
Im offenen oder bewaldeten Gebiet schlagen wir unser Nachtlager auf, welchem wir eine besondere
Aufmerksamkeit schenken, damit sich unter freiem Himmel alle wohl und geborgen fühlen.
Wir setzen keine Altersgrenzen. Du kannst am besten abschätzen, was für dich und deine Liebsten machbar ist.

Eine detaillierte Infomail bekommst du eine Woche vor dem Trekking nach deiner definitiven Anmeldung.

Bei Fragen rund um das Familien-Trekking erreichst du Linda per Mail: linda@pm-handwerk.ch

Die Teilnahme am Wilden Trekking erfolgt auf eigene Gefahr. Bereite dich gut vor, sei dir deiner Grenzen bewusst und informiere das Team über allfällige Unsicherheiten und gesundheitliche Probleme.

Angebote 2022

Leitung: Jeanne Vera Caspar, Alexandra Thaler und Martin Fuchs

Hüttenbau, Wildpflanzen, Feuerbohren und tiefes Vertraut-Werden mit dem Land und den Naturkräften.

Wie eine Wildnisfamilie kommen wir zusammen. Es braucht uns alle, um es uns da draussen wohlig einzurichten. So werden wir uns zuerst eine Unterkunft bauen, die uns alle warm hält und unser Zuhause für diese Zeit wird. Von da aus streifen wir durch die Landschaft und lernen Wildpflanzen kennen, die uns nähren werden. Am Anfang werden wir noch vorallem Mitgebrachtes essen, und im Verlauf der Woche immer mehr wild sammeln. Verschiedenste Survivaltechniken von Feuerbohren bis zur Werkzeugherstellung werden wir gemeinsam ausprobieren. Genau so wichtig wie die Techniken ist aber auch die Zeit zum Geniessen und auf dem Platz und im Leben draussen anzukommen. Das tiefe Vertraut-Werden mit dem Feuer, das wir in der Nacht gemeinsam im Schlaf hüten werden, mit den Tieren und Pflanzen auf dem Platz, mit welchen wir unser Zuhause teilen, mit all den Elementen, dem Wetter. Dieses direkte Erleben und in Kontakt sein mit Natur, berührt uns Menschen tief. Wir freuen uns diese Erfahrung mit dir zu teilen!

Preisspanne: 350.- bis 750.-
–> Preisgestaltung & Teilnahmebedingungen

Alle Infos zum Ort und deiner Ausrüstung erhältst du 2-4 Wochen vor dem Trekking.

Anmeldung bei Jeanne Vera Caspar

Leitung: Jeanne Vera Caspar und Alexandra Thaler

In diesen Tagen widmen wir die Zeit dem vertieften Eintauchen in die Heilkraft der Pflanzen. Stellen gemeinsam verschiedene Heilmittel her und lassen uns tief ein auf diese Verbindung mit der Pflanzenkraft. Dich erwarten geleitete Kräutertouren und das gemeinsame Entdecken, was da alles wächst und wie die Pflanzen bestimmt werden können, leckere Wildpflanzenmenus, das Herstellen von Salben und weiteren Heilmitteln, eine Pflanzenmeditation, das Sein und der Austausch in der Gruppe.

Übernachten werden wir draussen, wir werden aber stationär auf einem Platz bleiben.

Preisspanne: 250.- bis 500.- (zuzgl. Kost und Logie und Materialkosten: 100.-)
–> Preisgestaltung & Teilnahmebedingungen

Alle Infos zum Ort und deiner Ausrüstung erhältst du 2-4 Wochen vor dem Trekking.

Anmeldung bei Jeanne Vera Caspar

Wir freuen uns auf Dich!

Leitung: Jeanne Vera Caspar, Martin Fuchs und Alexandra Thaler

Einheimisch werden… draussen Zuhause…

Während diesen Tagen sind wir, wie unsere Vorfahren, nur mit minimaler Ausrüstung unterwegs und üben uns in Survival-Skills wie Hüttenbau, Nahrung aus der Natur und Feuerbohren. Wir bleiben beide Nächte am selben Ort, um da richtig anzukommen und uns einzurichten.
Das tiefe Vertraut-Werden mit dem Feuer, das wir in der Nacht gemeinsam im Schlaf hüten werden, mit den Tieren und Pflanzen auf dem Platz, mit welchen wir unser Zuhause teilen, mit all den Elementen, dem Wetter. Dieses direkte Erleben und in Kontakt sein mit Natur, berührt uns Menschen tief. Wir freuen uns diese Erfahrung mit dir zu teilen!

Preisspanne: CHF 200.- bis 500.-
–> Preisgestaltung & Teilnahmebedingungen

Alle Infos zum Ort und deiner Ausrüstung erhältst du 2-4 Wochen vor dem Trekking.

Anmeldung unter: naturgrund@hotmail.com

Wir freuen uns auf Dich!